Riviera [riˈveːra, italienisch »Küstenland«] die, der schmale, durch Buchten und Vorgebirge gegliederte Küstensaum des Mittelmeers von Cassis (östlich von Marseille) bis La Spezia. Der

(24 von 208 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Riviera: Manarola

Die Gründung von Manarola in der Cinque Terre geht auf

(11 von 86 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Riviera. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/riviera-40