Rioja [ˈrrɔxa], berühmtestes spanisches Rotweingebiet, in Kastilien, erstreckt sich über 140 km (bei 30–40 km Breite) beiderseits des mittleren Ebro zwischen Haro (Sitz des önologischen Instituts) und Alfaro, unterteilt in drei Bereiche: Rioja Baja (Rebfläche

(35 von 274 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

B. Koelliker u. a.: Wein – Alles was man wissen
(11 von 13 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Rioja. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/rioja