Richtkoppler, Verzweigung zwischen drei oder vier Hochfrequenzleitungen, bei der zwei oder paarweise zwei Tore voneinander entkoppelt sind; entspricht einer Brückenschaltung.

(20 von 136 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Richtkoppler. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/richtkoppler