Religionspluralismus, eine Theorie, die die These von der Wahrheit und Heilsrelevanz nur einer Religion für falsch und die Vielzahl der Religionen nicht nur für faktisch unaufhebbar, sondern für gut oder

(30 von 210 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Religionspluralismus. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/religionspluralismus