Rektifikation [zu mittellateinisch rectificare »berichtigen«] die, -/-en, Mathematik: ursprünglich die Ausstreckung eines gekrümmten Kurvenstückes, v. a. der Kreisperipherie, mit Zirkel und Lineal (im Fall des Kreises wegen der Transzendenz

(28 von 196 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rektifikation (Mathematik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/rektifikation-mathematik