Radiokohlenstoffmethode, C-14-Methode, C-14-Datierung, Radiokarbonmethode, wichtiges Verfahren zur numerischen Altersbestimmung für Archäologie und Quartärgeologie, dessen Anfänge auf W. F. Libby und Mitarbeiter (1947) zurückgehen. Die Radiokohlenstoffmethode hat die Chronologievorstellungen über prähistorische Kulturen revolutioniert und präzisiert.

Zerfallsprozesse: Sie beruht auf dem radioaktiven Zerfall des kosmogenen Kohlenstoffisotops 14C, das in der Atmosphäre

(47 von 349 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Radiokohlenstoffmethode. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/radiokohlenstoffmethode