Qinghai [tʃiŋ-], Chinghai, Provinz in Nordwestchina, nordöstlich an Tibet anschließend, 721 000 km2, (2015) 5,88 Mio. Einwohner (vor allem im Osten konzentriert), zum Teil nationale Minderheiten (Tibeter, Mongolen, Hui), die in sechs autonomen Bezirken wohnen, Hauptstadt ist Xining

(37 von 286 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Qinghai. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/qinghai