Pyrit [von griechisch pyrítēs, eigentlich »Feuerstein«] der, -s/-e, Schwefelkies, Eisenkies, Mineral der chemischen Zusammensetzung FeS2 (theoretisch 46,6 % Fe und 53,4 % S, geringe Gehalte an Ni, Co, As;

(26 von 191 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pyrit. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/pyrit