Proteom [griechisch] das, -s/-e, Gesamtheit der in einer bestimmten Zelle zu einer bestimmten Zeit vorhandenen Eiweißmoleküle (Proteine). Das Proteom ist noch komplexer als das ihm zugrunde liegende

(27 von 192 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Proteom. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/proteom