Präkambrium, der erdgeschichtliche Zeitraum (Ära) vor dem Kambrium seit der Entstehung der Erdkruste (Geologie, Übersicht), vor etwa 4,6 Mrd. bis 542 Mio. Jahren, der etwa 90 % der gesamten Erdgeschichte umfasst. Die Unterteilung in Archaikum und Proterozoikum basiert (wegen des Fehlens von nutzbaren Fossildaten) auf radiometrischen Altersbestimmungen, wie auch die weitere Unterteilung. Im deutschen Sprachgebrauch ist die Unterteilung des Archaikums in Hadaikum (4,6–4,0 Mrd. Jahre) und Archaikum (4,0–2,5 Mrd. Jahre) gebräuchlich.

Im Archaikum begann die Bildung der ersten Kruste und die Differenzierung von

(79 von 718 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Präkambrium. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/präkambrium