Platen, Karl August Georg Maximilian Graf von Platen-Hallermünde, Schriftsteller, * Ansbach 24. 10. 1796, † Syrakus 5. 12. 1835; aus verarmter Adelsfamilie; war zunächst Offizier (Teilnahme am Frankreichfeldzug 1815), ließ sich beurlauben und studierte 1818–26 Jura,

(32 von 224 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

P. H. Bumm: August Graf von Platen. Eine Biographie (21996);
(10 von 33 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Karl August Georg Maximilian Platen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/platen-karl-august-georg-maximilian