Parther- und Perserkriege, die von Rom bzw. Byzanz zwischen dem 1. Jh. v. Chr. u. dem 7. Jh. n. Chr. geführten Kriege gegen die Parther und deren Nachfolger, die Sassaniden.

Die Parther, die seit dem 3. Jh. v. Chr. den Ostteil des Achaimeniden- bzw. Seleukidenreiches an sich gebracht hatten, gerieten durch ihr Interesse an Armenien in den

(53 von 385 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Parther- und Perserkriege. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/parther-und-perserkriege