Parodie [französisch, von griechisch parōdía, eigentlich »Nebengesang«, »Beilied«] die, -/...ˈdi|en, Musik: seit dem 15. Jahrhundert gebrauchte Bezeichnung für die Verwendung einer bestehenden Komposition in einem neuen Zusammenhang,

(26 von 187 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Parodie (Musik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/parodie-musik