Rund 95 % der Einwohner sind Mestizen spanisch-indianischer Abstammung. Der Rest verteilt sich auf europäische und asiatische Einwanderer (3 %) sowie indigene Bevölkerungsgruppen (2 %). Den größten Ausländeranteil stellen Koreaner und Deutsche bzw. Deutschstämmige. Mit 17 Einwohnern

(34 von 236 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/paraguay-20/bevölkerung-und-religion/bevölkerung