(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Bevölkerung

Rund 95 % der Einwohner sind Mestizen spanisch-indianischer Abstammung. Der Rest verteilt sich auf europäische und asiatische Einwanderer (3 %) sowie indigene Bevölkerungsgruppen (2 %). Den größten Ausländeranteil stellen Koreaner und Deutsche bzw. Deutschstämmige. Mit 17 Einwohnern

(34 von 236 Wörtern)

Religion

Die Verfassung (Artikel 24) garantiert die Religionsfreiheit und schließt eine »offizielle Religion des Staates« ausdrücklich aus. Mit Inkraftsetzung der Verfassung von 1992 wurde der frühere Status der katholischen

(27 von 188 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung und Religion. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/paraguay-20/bevölkerung-und-religion