Orchomenos, griechisch Orchomenos, vorgeschichtliche Siedlung in Nordwestböotien am Kopaissee beim heutigen Orchomenos nordöstlich von Levadia, Griechenland. Im Tal des Kephisos, dem Hauptverkehrsweg von Mittelgriechenland nach Norden, gelegen, bezeugen neolithische Siedlungsreste aus dem 5. Jahrtausend v. Chr. die frühe Bedeutung des Ortes. Einzigartig ist das frühhelladische Dorf mit

(45 von 318 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Orchomenos. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/orchomenos