Opium [lateinisch, von griechisch ópion, zu opós »(milchiger) Pflanzensaft«] das, -s, der aus den unreifen Fruchtkapseln des Schlafmohns (Mohn) durch Anritzen gewonnene

(22 von 154 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Opium. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/opium