Eine prägende Gestalt zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Johan Halvorsen (* 1864, † 1935), der Sinfonien und Bühnenmusiken im spätromantischen Stil schrieb u. u. a. ab 1899 drei Jahrzehnte lang das neu eröffnete Osloer Nationaltheater leitete. Daneben finden sich Einflüsse des französischen Impressionismus und des Neoklassizismus z. B. im Werk von Pauline Hall (* 1890, † 1946), Harald Sæverud (* 1897, † 1992) und Geirr

(58 von 414 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moderne. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/norwegische-musik/moderne