Die Felszeichnungen im Nationalpark Serra da Capivara sind Zeugnis einer der

(11 von 50 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Nationalpark Serra da Capivara

image/jpeg

Karte: Nationalpark Serra da Capivara

São Raimundo Nonato mit seinen knapp 10 000 Einwohnern liegt im hintersten Winkel der Welt, dort, wo »Judas seine Stiefel verloren hat«, wie die Brasilianer sagen. Dieser Ort in der Caatinga, der Trockensteppe des Nordostens mit Kakteen und Nesselpflanzen, gehört zu den bedürftigsten des armen brasilianischen Bundesstaates Piauí. Und doch muss diese Gegend einmal sehr fruchtbar gewesen sein: vor ungefähr 23 000 Jahren, damals, als die Menschen wie am Toca do Boqueirão da Pedra Furada ihre Zeichen

(82 von 568 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nationalpark Serra da Capivara (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalpark-serra-da-capivara-welterbe