Der 806 m hohe Gros Morne gab dem Park an der

(11 von 68 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Die »Große Düsternis« erhellt die Vorgeschichte

image/jpeg

Karte: Nationalpark Gros Morne

Kurz und bündig »The Rock« nennen Neufundländer ihre zerklüftete Insel, von der der englische Staatsmann Sir Winston Churchill einmal meinte, sie läge wie ein Korken vor der Mündung des Sankt-Lorenz-Stroms. Doch die »Newfies« irren: Ihr Felsbrocken ist nicht aus einem Guss, sondern ein Puzzle vielfältiger Gesteine mit seltenen Oberflächenstrukturen - Ergebnis tektonischer, vulkanischer und glazialer Prozesse.

image/jpeg

Gesteinsfelder im Nationalpark Gros Morne

Im 1 805 km² großen Nationalpark Gros Morne an der Westküste der

(81 von 594 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Nationalpark Gros Morne (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/nationalpark-gros-morne-welterbe