muskel|erschlaffende Mittel, Muskelrelaxanzi|en, Relaxanzi|en, Stoffe, die eine Erschlaffung, bei höherer Dosierung eine vollständige Lähmung der Skelettmuskulatur bewirken. Man unterscheidet periphere und zentrale muskelerschlaffende Mittel. Periphere muskelerschlaffende Mittel,

(27 von 189 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, muskelerschlaffende Mittel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/muskelerschlaffende-mittel