Mostwaage, Gleukometer, eine Senkwaage (Aräometer), mit der die Dichte (spezifisches Gewicht) des Traubenmostes (im Sinne der Weinbereitung das Ausgangsmostgewicht) bestimmt wird. In Deutschland, der Schweiz und Luxemburg wird die

(29 von 206 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mostwaage. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mostwaage