Morgarten, Bergrücken (Nagelfluh) in den schweizerischen Voralpen im Kanton Schwyz, südöstlich des Ägerisees, 1 244 m über dem Meeresspiegel. Mit der Schlacht am Morgarten am 15. 11. 1315 begann nach dem Schweizer Selbstverständnis der Freiheitskampf der drei Waldstätte Schwyz, Uri und Unterwalden gegen Österreich bzw. Habsburg; ihr Sieg leitete die Entwicklung zur Eidgenossenschaft der Acht Alten Orte ein (Schlachtdenkmal, 1908). Der Schlacht und den kriegerischen Ereignissen (auch Morgartenkrieg genannt) gingen verschiedene

(68 von 485 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Morgarten. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/morgarten