Modulation [lateinisch »Grundmaß«, »Rhythmus«] die, -/-en, Musik: der Übergang von einer Tonart in eine andere; in der Dur-Moll-Tonalität seit etwa 1700 eines der wichtigsten

(24 von 166 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Modulation (Musik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/modulation-musik