Mittelgebirge, ein vom Hochgebirge einerseits, vom Hügelland andererseits unterschiedenes Gebirge mit Höhen von etwa 500 bis 1 800 m über dem Meeresspiegel. Das Mittelgebirge zeichnet sich in den meisten Fällen durch mäßig steile Hänge und ein abgerundetes Relief aus. Glaziale Formen sind selten. Die Mittelgebirge sind in keinem anderen Land der Erde so landschaftsprägend wie in Deutschland, der Fachbegriff Mittelgebirge ist daher v. a. in der deutschen Geografie und Geologie verbreitet,

(68 von 481 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mittelgebirge. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mittelgebirge