Messina, Hauptstadt der Città metropolitana Messina, im Nordosten Siziliens, Italien, auf

(11 von 47 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Nach dem Erdbeben von 1908 wurde die Stadt nach einem schachbrettartigen Grundriss wieder

(13 von 89 Wörtern)

Geschichte

Auf dem Boden einer älteren sikulischen Siedlung entstand im 8. Jahrhundert v. Chr. eine griechische Kolonie, die nach der Form der Halbinsel, die den Hafen bildet, Zankle (sikulisch »Sichel«) genannt wurde. Anaxilaos

(30 von 210 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Messina. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/messina-20