Der Nationalpark im Südwesten von Colorado enthält u. a. rund 600

(11 von 66 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Eine Skulptur wie ein Einschluss im Bernstein

image/jpeg

Karte: Mesa Verde Nationalpark

Als im Winter des Jahres 1888 zwei Cowboys auf der Suche nach ihren Rindern waren, die sie in der Weite der Prärie und auf den bewaldeten Hochebenen der Ausläufer der mächtigen Rocky Mountains vermissten, standen sie am Rand eines steil abfallenden Canyons. Im dichten Schneetreiben entdeckten sie auf der gegenüberliegenden Seite der Schlucht verfallene Mauern und Türme. Die amerikanische Autorin Willa Sibert Cather, die Romane über die Besiedlung des amerikanischen Westens geschrieben hat, beschreibt

(80 von 774 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Mesa Verde Nationalpark (Welterbe). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mesa-verde-nationalpark-welterbe