Merino [spanisch] der, -s/-s, Schafzucht: ursprünglich in Spanien beheimatete Feinwollschafrasse, die weltweit zu den bedeutendsten Schafrassen zählt. Heute gibt es in Deutschland drei Merinorassen: Das Merinolandschaf entstand Ende des 18. Jahrhunderts durch Veredelung des württembergischen Landschafes.

(35 von 243 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Merino (Schafzucht). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/merino-schafzucht