Mendelsche Regeln, mendelsche Gesetze, die von G. Mendel erkannten drei Grundregeln (keine Gesetze im eigentlichen Sinne), die die Weitergabe von Erbanlagen beschreiben. Die wichtigste Erkenntnis aus Mendels Experimenten war, dass das Erbgut aus voneinander unabhängigen

(34 von 239 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mendelsche Regeln. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mendelsche-regeln