Meereswellen, periodische Bewegungsvorgänge im Meer, deren Wellenperioden und Wellenlängen einer charakteristischen Beziehung (Dispersionsrelation) genügen, was eine Abhängigkeit der Phasengeschwindigkeit der Meereswellen von der Wellenlänge (Dispersion) bedeutet. Es

(27 von 186 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Meereswellen. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/meereswellen