Manometer [französisch, zu griechisch manós »dünn«, »locker«] das, -s/-, Gerät zur Messung des Drucks in Flüssigkeiten und Gasen. Während Barometer bei der Luftdruckmessung absolute Druckwerte bestimmen, messen Manometer stets einen Differenzdruck, meist den Über- oder Unterdruck (Vakuummeter) gegenüber dem Atmosphärendruck. Welcher Manometertyp am besten

(44 von 311 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Manometer. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/manometer