Die Malteser sind ein mediterranes Mischvolk, in dem zahlreiche Eroberer und Einwanderer (vor allem Normannen, Spanier, Araber, Italiener, Franzosen, Engländer) aufgegangen sind. Die maltesische Sprache basiert auf

(27 von 188 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Bevölkerung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/malta/bevölkerung-und-religion/bevölkerung