Mahr [althochdeutsch mara], Mar, nach dem Volksglauben ein (auch weiblich gedachter)

(11 von 17 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Mahr. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/mahr