Märtyrer [griechisch-lateinisch, eigentlich »Zeuge«] der, -s/-, meist im christlichen Sinne ein wegen seines Glaubens Verfolgter, der mit dem Tod für seine Überzeugung einsteht (Blutzeuge). Während in der Antike

(28 von 197 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Märtyrer. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/märtyrer