Lungen|emphysem, abnorm vermehrter Luftgehalt der Lunge aufgrund einer Überdehnung (Blähung) von unterschiedlich großen Abschnitten des Lungengewebes mit Untergang von Lungenbläschen.

Formen: Die akute Lungenblähung besteht in einer rückbildungsfähigen Lungenüberdehnung in Einatmungsstellung aufgrund

(32 von 227 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lungenemphysem. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lungenemphysem