Luftreinhaltung, Teilbereich des Umweltschutzes, der Ziele für eine zu erreichende Luftqualität formuliert (Luftqualitätsstandards) und gesetzliche Maßnahmen festlegt, mit denen diese Vorgaben erreicht werden sollen. Die wichtigsten Vorgaben der Luftreinhaltung sind im Bundes-Immissionsschutzgesetz und der TA Luft festgelegt. Letztere schreibt konkrete technische Verfahren vor, mit denen die Vorgaben nach Stand der Technik realisiert

(52 von 371 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Luftreinhaltung. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/luftreinhaltung