Lombok, eine der Kleinen Sundainseln, Indonesien, östlich der durch die Lombokstraße (tier- und pflanzengeografische Grenze zwischen malaioasiatischen und malaioaustralischen Formen) von ihr getrennten Insel Bali; 4 692 km2, 3,35 Mio. Einwohner; Hauptort Mataram.

Der Norden der Insel wird von dem bis 3 726 m hohen

(41 von 293 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lombok. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lombok