Lithografie [zu griechisch gráphein »schreiben«] die, -/...ˈfi|en, Lithographie, Halbleitertechnik, Mikrotechnik, Nanotechnologie: Bezeichnung für Verfahren zur Übertragung der Strukturen eines Entwurfs (Layouts oder Designs) eines integrierten Bauelements (integrierte Schaltung) auf Halbleiterscheiben (Wafer) oder einer Mikrostruktur auf einem entsprechenden Substrat unter Anwendung verschiedener Bestrahlungsmethoden, entweder direkt (Strahlschreiben) oder mittels Masken (Maskentechnik), wobei auch die Verfahren

(53 von 379 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lithografie (Halbleitertechnik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lithografie-halbleitertechnik