Linearmotor, Wanderfeldmotor, elektrischer Antriebsmotor, bei dem sich der eine Motorteil unter dem Einfluss elektromagnetischer Kräfte gegenüber dem anderen geradlinig bewegt. Den Asynchronlinearmotor, den meistverwendeten Linearmotor, kann man aus

(28 von 195 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Linearmotor. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/linearmotor