Autor E(rnst) T(heodor) A(madeus) Hoffmann

OA 1819–21

Form Roman

Epoche Romantik

Mit den »Lebens-Ansichten des Katers Murr«, in die Blätter der fragmentarischen Autobiografie des Kapellmeisters Johannes Kreisler eingefügt sind, gelang E. T. A. Hoffmann eine Parodie des Bildungs- und Künstlerromans, mit der er die zeitgenössische Trivialisierung dieser Formen bewältigte und überschritt. Die zufällig erscheinende Verflechtung der beiden Lebensgeschichten ist kalkulierte künstlerische Komposition und

(63 von 448 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lebens-Ansichten des Katers Murr nebst fragmentarischer Biografie des Kapellmeisters Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lebens-ansichten-des-katers-murr-nebst-fragmentarischer-biografie-des-kapellmeisters-johannes-kreisler-in-zufälligen-makulaturblättern