Autor Bertolt Brecht

Schauspiel in 15 Bildern

UA (1. Fassung) 9. September 1943 Zürich, Schauspielhaus (Regie: Leonard Steckel)

UA (2. Fassung, Mitarbeit: Charles Laughton) 30. Juli 1947 Los Angeles, Coronet Theater (Regie: Joseph Losey, Musik: Hanns Eisler)

UA (3. Fassung) 16. April 1955 Köln, Bühnen der Stadt (Regie: Friedrich Siems)

Personen

Galileo Galilei Physiker

Andrea Sarti sein Schüler

Frau Sarti Andreas Mutter

Federzoni kleiner Mönch

Ludovico Marsili reicher junger Mann

Sagredo Galileis Freund

Virginia Galileis Tochter

Kardinal Barberini später Papst

(80 von 568 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben des Galilei. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/leben-des-galilei