Laubenvögel, Ptilonorhynchidae, Familie der Singvögel mit 18 staren- bis dohlengroßen Arten in Neuguinea und Australien, die, mit wenigen Ausnahmen, unscheinbar gefärbt sind; die Männchen einiger Arten tragen verlängerte Schmuckfedern

(29 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Laubenvögel. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/laubenvögel