Lage [althochdeutsch laga »Hinterhalt«, »Nachstellung«], Musik: 1) der Ausschnitt der Töne innerhalb eines Tonvorrats: hohe, tiefe, mittlere Lage; 2) in der Harmonielehre die

(21 von 149 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Lage (Musik). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/lage-musik