Ladakh [englisch ləˈdɑːk], Hochgebirgslandschaft in Kaschmir, beiderseits des oberen Indus; auf das gesamte Gebiet von Ladakh (rd. 96 000 km2) erhebt Indien Anspruch, de facto bilden jedoch nur 45 100 km2 den Distrikt Ladakh des indischen Bundesstaates Jammu and Kashmir (Ladakh im heutigen engeren Sinne). Der Nordwestteil Ladakhs, nämlich Baltistan, dessen Bevölkerung bereits

(51 von 413 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Indien: Kaschmir

Kaschmir, im Himalaja und Karakorum gelegen, weist

(9 von 36 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ladakh. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/ladakh