Die Jüdin

Komponist Jacques Fromental Elie Halévy

Libretto Eugène Scribe

Originalsprache Französisch

UA 23. Februar 1835 Paris

DE 29. Dezember 1835 Leipzig

Spieldauer ca. 3.30 Stunden

Personen

Kardinal Brogny Präsident des Konzils (Bass)

Léopold Reichsfürst von Österreich (Tenor)

Prinzessin Eudoxie Nichte des Kaisers (Sopran)

Eléazar jüdischer Goldschmied (Tenor)

Rachel seine Tochter (Sopran)

Ruggiero Großvogt von Konstanz (Bass)

Albert Hauptmann der Bogenschützen (Bass)

Kaiser Sigismond / Sigismund (stumme Rolle)

Handlung

Konstanz, im Jahr 1414.

Erster Akt Auf dem Domplatz zu Konstanz: Mit

(81 von 890 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, La Juive (Oper). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/la-juive