Orpheus

Komponist Claudio Monteverdi

Libretto Alessandro Striggio der Jüngere

Originalsprache Italienisch

UA 24. Februar 1607 Mantua

DE 8. Juni 1913 Breslau

Spieldauer ca. 2.00 Stunden

Personen

La Musica / die Musik (Sopran)

Orfeo / Orpheus (Tenor)

Euridice / Eurydike (Sopran)

Messaggera / Botin (Sopran)

Caronte / Charon (Bass)

Proserpina (Sopran)

Nymphe (Sopran)

Plutone / Pluto (Bass)

Apollo (Tenor)

Vier Hirten (Alt, zwei Tenöre, Bass)

Zwei Geister (zwei Tenöre)

Speranza / die Hoffnung (Sopran)

Eco / Echo (Tenor)

Handlung

In Thrakien und in der Unterwelt, in mythologischer Zeit.

Prolog

(88 von 906 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, L'Orfeo (Oper). http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/l-orfeo