Küche [althochdeutsch chuhhina, von spätlateinisch coquina »Küche«, zu lateinisch coquere »kochen«], Raum oder gesonderter Bereich in Haushalten, Hotels und Gaststätten u. a., der vorwiegend der Zubereitung von Speisen dient und mit den dazu erforderlichen Geräten und Vorrichtungen (Elektro-, Gas- oder Kohlenherd, Mikrowellengerät u. a.), Aufbewahrungsmöglichkeiten für Lebensmittel (z. B. Kühlmöbel) und Küchenzubehör, geeigneten Arbeitsflächen

(51 von 362 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Küche. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kuche