Kopierschutz, ein Verfahren, das das Kopieren von Dateien oder ganzen Datenträgern und somit das illegale Verbreiten von urheberrechtlich geschützten Inhalten verhindern soll (Raubkopie). Ein bei Disketten genutztes Verfahren bestand im Anlegen zusätzlicher Spuren. Solcherart geschützte Programme suchten beim Abspielen der im Laufwerk

(42 von 294 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kopierschutz. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kopierschutz