(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Landschaft

Das »Rückgrat« der naturräumlichen Großgliederung bildet das Hochgebirgssystem der Anden, das sich im Nudo (Gebirgsknoten) de Pasto, knapp nördlich der Grenze zu Ecuador, in drei nach Norden verlaufende Kordillerenstränge auffächert:  Die Ostkordillere ist vor allem aus gefalteten Kreideschichten aufgebaut, bis 5 493 m über dem Meeresspiegel (Nevado del Cocuy) hoch, mit vielen Hochbecken (u. a. Sabana de Bogotá). Sie setzt sich nach Norden in der Cordillera de

(64 von 457 Wörtern)

Klima

Das Klima ist tropisch; wesentliche Temperaturunterschiede ergeben sich nur durch die Höhenstufung; in der Tierra caliente (bis 1 000 m über dem Meeresspiegel;

(21 von 143 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Landesnatur. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kolumbien/landesnatur