Kokospalme, Cocos, Gattung der Palmengewächse mit der einzigen, ursprünglich aus dem tropischen Asien stammenden, heute an allen tropischen Küsten verbreiteten Art Kokospalme (Cocos nucifera); bis 30 m hohe, schlanke Fiederpalme mit meist schwach gebogenem Stamm und einer Krone aus 3–6 m langen Blättern.

(41 von 286 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kokospalme. http://www.brockhaus.de/ecs/enzy/article/kokospalme